Sie sind hier: Startseite » SOLA Langenstein » Team

Team Langenstein


BEREICHSLEITUNG SOLA Langenstein


Mag. (FH) DANIELA EBNER

Die Wohngruppe Langenstein ist für Daniela so etwas wie ihr zweites Zuhause, möchte sie doch den Kindern einen Platz voller Geborgenheit und Verlässlichkeit bieten. Ihr ist es wichtig, klare Strukturen zu schaffen, nicht zuletzt deshalb und aufgrund ihrer einfühlsamen Art ist sie bei den Kindern sehr beliebt. Sehr sorgsam pflegt Daniela die Kontakte zu allen Systempartnern wie Eltern, Behörden, Schulen und Nachbarn. Mit ihrer lebenslustigen und offenen Art gelingt es ihr immer wieder, das Langensteiner Team auch durch schwierige Situationen umsichtig und im Vertrauen auf die eigenen Stärken zu dirigieren.
Die Mutter eines Sohnes mag es auch im Freizeitbereich gerne lebhaft, deshalb engagiert sie sich in vielen Vereinen. Sehr gerne ist Daniela in der Natur unterwegs, einerseits in den wärmeren Monaten beim Wandern, andererseits macht die ausgezeichnete Schiläuferin im Winter gerne Pisten und Schihütten unsicher.
 

SOZIALPÄDAGOGIN u. stellvertr. Bereichsleitung


JASMIN HOPPL

Seit 2017 gehört Jasmin nach drei Jahren als Hortpädagogin zum Langensteiner Team.
Da sie selbst im gleichen Ort wohnt, hat sie sich dort von Anfang an wie zu Hause gefühlt.
Ihr ist es ein großes Anliegen, den Alltag so familiär wie möglich zu gestalten und bei Problemen einfühlsam zur Seite zu stehen. Vor allem die Abwechslung durch individuelle Bedürfnisse der Kinder macht jeden Tag für sie so spannend und auch erfüllend.
In ihre Arbeit lässt sie auch gerne ihre kreative Ader einfließen, es wird gestaltet und gezeichnet.
Auch privat zeichnet sie gerne. Wenn man sie nicht beim Backen oder am Schreibtisch findet, liest sie wahrscheinlich gerade ein Buch. Auch das Reisen nimmt einen wichtigen Teil ihrer Freizeit ein.
 

SOZIALPÄDAGOGIN


CLAUDIA STUMMER

Seit 2012 verstärkt Claudia das Team der WG Langenstein. Die gelernte Fotografin gehört zum ersten Absolventenlehrgang der SozialpädagogInnen an der FH Linz. Besonders wichtig ist für Claudia, die bereits mehrjährige Erfahrung aus der ambulanten Familienintensivbetreuung mitbringt, den Kindern ein liebevoller und verläßlicher Partner zu sein, dort und da einen Funken Begeisterung zu entfachen und den Jugendlichen zu helfen, ein starkes und stabiles Selbst zu entwickeln. Dabei erachtet sie auch die Elternarbeit als besonders wichtigen Faktor, um nachhaltig positive sozialpädagogische Ergebnisse zu erzielen.
Privat liebt sie alles was mit Wasser zu tun hat, ganz besonders das Schwimmen und das Rudern auf der Donau. Sie interessiert sich sehr für Kunst, Musik und Filme - aber auch die Gartenarbeit und ausgedehnte Wandertouren in der nahen und fernen Bergwelt geben ihr Kraft und Ausdauer für den Job.
 

SOZIALPÄDAGOGE


LISA SCHÖNHUBER

Lisa hat im Juni 2017 die Ausbildung zum akademischen sozialpädagogischen Fachbetreuer an der FH Linz abgeschlossen und ist nun seit Juli 2017 im Team dabei. In ihrer Abschlussarbeit hat sie sich besonders intensiv mit dem Thema Elternarbeit auseinandergesetzt. Bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen und deren Familiensystem ist ihr der wertschätzende Umgang und die Verlässlichkeit besonders wichtig. Ihre Freizeit gestaltet Lisa sehr abwechslungsreich. Sie ist gerne an der frischen Luft, geht regelmäßig ins Fitnessstudio, hat Freude an der Gartenarbeit und verbringt gerne Zeit in der Küche.  

SOZIALPÄDAGOGE


MANUEL TWERTEK

Manuel hat nach dem Kolleg für Sozialpädagogik 6 Jahre lang Erfahrungen in einem Krisenzentrum und einer sozialpädagogischen Wohngruppe gesammelt, bis er zur Unterstützung des Teams im November 2015 in die sozialpädagogische Wohngruppe Langenstein wechselte.
Eine Herausforderung, die Manuel stets Spaß bereitet, ist Kinder und Jugendliche zu unterstützen, um aus ihren Erfahrungen etwas zu lernen, damit sie im späteren Leben auf eigenen Beinen stehen können.
Seine Ausbildung als systemischer Erlebnispädagoge versucht er so oft es geht in den Alltag mit den Jugendlichen einfließen zu lassen.
Als Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit geht er gern klettern und mountainbiken, außerdem macht Manuel in seiner Freizeit oft Musik. Im Winter ist Schifahren seine Leidenschaft.
 

SOZIALPÄDAGOGIN


PETRA HINTERREITER

Die gelernte bautechnische Zeichnerin hat nach verschiedenen Praktika im stationären Bereich im Jahr 2013 den Lehrgang zur sozialpädagogischen Fachbetreuerin an der FH Linz abgeschlossen: Nach einem Jahr in einer Kriseneinrichtung landete sie schließlich im Langensteiner Team. Petra möchte die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten und sie dabei unterstützen, ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Für sie sind Empathie, Wertschätzung und Authentizität die wichtigsten Bestandteile allen pädagogischen Handelns. Ein weiteres Anliegen ist Petra die systemische Sicht und eine daraus resultierende intensive Arbeit mit dem Herkunftssystem.
In ihrer Freizeit beschäftigt sich Pera neben dem eigenen Nachwuchs gerne mit der Natur, Reisen und Lesen
 

SOZIALPÄDAGOGIN


CHRISTINA STEUBELMÜLLER, BA

Die gebürtige Linzerin ist seit Juni 2017 Teil des Teams. Zu ihrem Studium der Erziehungswissenschaft und der Ausbildung zur Legasthenietrainerin ist die Arbeit in der sozialpädagogischen Wohngruppe ein ausgleichender Gegenpol. Ihre Freizeit verbringt sie in der Natur, bei den Kinderfreunden oder mit Lesen und Musik. Mit ihrer ruhigen und offenen Art stellt sich die Pädagogin jeder Herausforderung und versucht, den Kindern und Jugendlichen eine Vertrauensperson zu sein, auf die sie sich verlassen können.

 

HAUSHÄLTERIN


DANIELA AISTLEITNER

Seit Frühling 2017 unterstützt Daniela das Team von SOLA Langenstein im Haushalt. Mit Freude und Engagement kümmert sie sich immer um Leib und Wohl der Kinder und bindet diese bei kleineren Tätigkeiten gerne in die Haushaltsführung mit ein. Daniela ist es auch wichtig, den Kindern gegenseitigen Respekt, Toleranz und Gemeinschaftssinn vermitteln zu können.
Die gelernte Tierpflegerin liebt ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen mit ihrer Hündin Ronja und natürlich alles rund um das Tier. Lesen, Reisen sowie das Interesse an fremden Kulturen gehören zu Danielas liebsten Freizeitbeschäftigungen.
 

STIFTUNGSPRAKTIKANT


ALEX SATZINGER

Alex absolviert derzeit das Kolleg für Sozialpädagogik in Linz und unterstützt unser Team seit 2016 in allen Bereichen. Die Arbeit mit den Jugendlichen macht ihm sichtlich Spaß, er freut sich jedes Mal aufs Neue, wenn er den Tag in der Wohngruppe verbringen kann. Alex sieht es als schöne Herausforderung, Zugang zu den Kindern zu bekommen und sie auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten zu können. Da er selbst sehr sportbegeistert ist, legt er großen Wert darauf, die Kids zu motivieren, Spaß und Freude an der Bewegung zu haben.
Alex spielt mit ihnen gerne Fußball, Tischtennis und Tennis – ist aber auch gerne in der Natur und den Bergen unterwegs. Privat verbringt er seine Zeit am liebsten mit seiner Freundin und seinen 2 Kindern.